SPD Wesermarsch will Mitglieder und politisch interessierte Bürger noch stärker einbinden

"Mitmach-Partei SPD!" - so wird der Unterbezirk (UB) Wesermarsch seine neuesten Angebote an Mitglieder und Interessierte überschreiben.

„Ziel der neuen Struktur soll es sein, die Mitglieder des UB-Vorstands in ihrem Engagement zu unterstützen, allen Mitgliedern und auch Nichtmitgliedern der SPD mehr Möglichkeiten der Mitarbeit in der Partei zu eröffnen und die Präsenz der Partei und die politische Durchsetzungsfähigkeit für die Menschen in der Wesermarsch zu verbessern“, so Karin Logemann, Vorsitzende des Unterbezirks.

Um diese Ziele zu erreichen, hat der UB-Vorstand in seiner Sitzung am 9. Dezember beschlossen, Themenbeiräte einzurichten. Diese Beiräte sollen sich mit den Oberthemen Wahlkampf, Marketing/Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliedergewinnung und Mitgliederbetreuung, Gremienarbeit und allgemeiner politischer Themenarbeit befassen und inhaltlich und konzeptionell Ideen und Aktionen entwickeln sowie Ziele festlegen.

Alle Beiräte werden für SPD Mitglieder aus der gesamten Wesermarsch offen stehen und jedem SPD Mitglied die Möglichkeit bieten, sich aktiv zu beteiligen und über den Ortsverein hinaus einzubringen. Zudem ist geplant, die Beiräte auch für alle interessierten Bürger zu öffnen. Alle Bürgerinnen und Bürger der Wesermarsch haben so die Gelegenheit, die Arbeit der SPD kennenzulernen. Die SPD Wesermarsch hat ebenfalls großes Interesse daran, engagierte Bürger und Bürgerinnen kennenzulernen und von ihrer Kreativität und Fachkompetenz zu profitieren.

„Vor dem Hintergrund der aktuellen Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag wird die SPD Wesermarsch so weiter aktiv dafür sorgen, dass Politik und Bürger enger zusammenwachsen. Mehr Beteiligung, mehr Demokratie, Transparenz und mehr Meinung wird über die Themenbeiräte auf Unterbezirksebene Einfluss auf die gesamte Parteistruktur nehmen“, sind sich die Mitglieder des SPD-Unterbezirksvorstands einig.

Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, meldet sich bitte bei Karin Logemann: k. logemann@nullt-online.de