Unsere Forderungen für die Raiffeisenstraße

Raiffeisenstraße

Die Verkehrssituation in der Raiffeisenstraße insbesondere im Bereich des Bahnüberganges bedarf einer Verbesserung.

Zur Entlastung der Anlieger und um das Einhalten der Verkehrsvorschriften zu fördern hat die SPD-Fraktion folgende Forderungen im Gemeinderat eingebracht:

  1. Aufstellung von Schildern auf jeder Seite des Bahnübergangs mit der Aufforderung: „Motor ausstellen bei geschlossener Schranke“
  2.  Synchronschaltung der zwei Ampeln am Bahnübergang und der Bahnhofstraße, so dass ein unnötiges Stopp And Go vermieden wird.
  3. Aufstellen eines Geschwindigkeitsdisplays zwischen Bahnübergang und Kreuzung Raiffeisenstr./Tiergartenstr. In beiden Richtungen und Veranlassung häufigerer Geschwindigkeitskontrollen.

Die SPD in Jade hofft bei der Umsetzung auf die Einsicht der Verwaltung und Unterstützung der übrigen Parteien im Rat der Gemeinde Jade.